Minimal Design

Derzeit sind geometrische Formen in Kombination mit Minimal Design total IN. Vielleicht habt ihr es schon gemerkt – ich beschränke meine Nailarts eher auf einen schlichten Anstrich mit kleinen Details oder weniger aufwändigen Verzierungen. 

Das hat zum Einen wohl mit einer Phase und zum Anderen mit der Zeit zu tun. Wobei ich sagen muss, dass dieses Minimal Design gar nicht mal so schnell angefertigt wurde 😀 Eigentlich wollte ich gar keinen Blogpost dafür entwerfen – tatsächlich wollte ich euch dann aber die entstandene Bilderreihe nicht vorenthalten. Ich neige wieder zu sehr dazu, die Fotos schwarz / weiß zu bearbeiten >_>

Verwendet habe ich «spun in luxe» * von Essie aus der Cashmere Matte Edition 2015 (hab ich bereits hier vorgestellt). Inspiriert von der lieben Jessica Lena Reitz (@lenareitz) sowie Rita Remark (@ritaremark) ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s