Michael Kors «paradise»

Zunächst einmal – wünsche ich euch ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2016! Mit vielen Ideen und Kreativität, schönen Momenten und lieben Menschen um euch herum ❤ Letzteres hat bei mir auch schon sofort stattgefunden, denn ich habe Silvester mit Freunden in Prag gefeiert! 

Aus diesem Grund hatte ich leider keine Zeit für Silvesternails, die sind bei mir sehr eintönig ausgefallen 😀 Aber das macht mir nichts! Hauptsache ist, dass alles andere gepasst hat.

Weil ich ausser einem Badesalz nichts (nicht mal eine schöne Postkarte!!) gekauft habe, bin ich am letzten Tag nochmal los in Richtung Shoppingcenter 😀 Und was entdecke ich da? Einen SEPHORA ❤ Ich muss sagen, dass das für mich eigentlich unbekanntes Terrain ist. Das ist ja wie im Himmel!! Von Urban Decay, bis hin zu Dior oder OPI Lacken und mein absolutes Highlight – Michael Kors Lacke!
Und jetzt kommts: preislich sind die MK Lacke ja eher in der oberen Kategorie wie zB. Chanel, aber ich hatte einen absoluten Glückstreffer gelandet, denn ein paar wenige waren reduziert! Ich habe mich für «paradise» entschieden, ein hübscher und kräftiger Peachton – für 350 CZK (Tschechische Kronen), das sind umgerechnet 12,95€

Wenn man den goldenen Deckel abzieht, kommt der eigentliche Deckel zum Vorschein. Weiß und eher ernüchternd. Der Pinsel ist sehr dünn, die Pigmentierung vom Lack aber sehr stark! Und dann…was bitte ist das? Er zieht Streifen, sogar noch sichtbar bei der zweiten Schicht 😦 Der Auftrag war sehr schwierig…wahrscheinlich bin ich aber auch zu sehr von den Essie Lacken verwöhnt.

Die Farbe ist wunderschön und das Fläschchen sowas von hübsch – aber ich frage mich jetzt schon, ob es dieser Lack überhaupt ein zweites Mal auf meine Nägel schafft. Wie sind eure Erfahrungen mit MK Lacken? Habe ich einfach einen schlechten erwischt? War er deswegen reduziert? Das kann natürlich eine Möglichkeit sein…. Hach ja, Herzschmerz.

So konnte ich das aber nicht auf mir sitzen lassen. Ein mattierender Überlack hat das ganze mehr eben aussehen lassen und als kleines Highlight eine goldene 3D Dekoration, die ich vom Born Pretty Store zugeschickt bekommen habe (hier ist der Link).

Das tolle an den Applikationen ist, dass man sie danach einfach abziehn, saubermachen und wiederverwenden kann 😀 Zudem sind sie super günstig… Ganz unten füge ich euch noch meinen Rabattcode ein, damit gibts immerhin 10% auf die gesamte Bestellung

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s