«apres-chic» | «shall we chalet?»

02a

Den Anfang der Virgin Snow Winter Edition von Essie machen «apres-chic» und «shall we chalet?» ❤ Beide passen wunderbar auf ihre Art zum Winter.

Als erstes durfte «apres-chic» * auf meine Nägel – ein gut deckendes Silber, schön eben und gar nicht streifig. Essie selbst beschreibt ihn auf der Website wie folgt: „Auch bei kalten Temperaturen heiß begehrt! Dieser deckende Nagellack in strahlendem Silber sorgt auch abseits der Piste für großes Aufsehen.“ 

03

Er ist ganz klar ein richtig geiler Lack! Das metallic Finish hats wirklich in sich… Auf allen Nägeln ist er vielleicht etwas arg auffallend, womöglich eignet er sich besser zum Stampen oder als Akzentnagel.

—-

Weiter gehts mit «shall we chalet?» * – der dunklere Rotton dieser Kollektion. Auf den folgenden Bildern habe ich nur eine Schicht lackiert! Wer es lieber komplett deckend mag, sollte lieber eine zweite Schicht pinseln. In Kombination mit Gold finde ich diesen Lack zu Weihnachten bombastisch!!! ❤

Essie beschreibt den Lack so: „Romantik pur. Dieser deckende Nagellack in verführerischem Rubinrot sorgt garantiert für knisternde Stimmung im gemütlichen Chalet.“
Kann man sich gut vorstellen, ne? 😀

Ein kleiner Essie Engel ❤

03

Den Ring habe ich vor einiger Zeit im Born Pretty Store gekauft…Link kann bei Bedarf nochmal rausgesucht werden (falls es ihn noch gibt?).

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s